06. Mai 2017
Die Geschichte vom schwarzen Zong Menschen haben eine natürliche Vorliebe für Dinge die funktionieren. Mit anderen Worten, wenn Sie fünf mal den schwarzen Zong anbeten und es passiert jedes mal das exakte Gegenteil von dem, das Sie sich wünschen, werden Sie es sich das sechste Mal richtig gut überlegen. Nun haben Menschen in ihrer Geschichte tausende von Göttern angebetet und jedes Volk war der Auffassung, ihr Gott, wäre der einzige, wahre und richtige. Ein scharfsinniger Mensch würde...
30. April 2017
Du sollst dir kein Bildnis machen, keinerlei Gleichnis, weder des, das oben im Himmel, noch des, das unten auf Erden, noch des, das im Wasser unter der Erde ist. - 2.Mose 20:4 Nach der Sinai-Erzählung stieg Moses dem Berg Sinai hinauf, um die Offenbarung Gottes zu empfangen und alsbald er sein Volk verlassen hatte, sammelten die Hebräer alles Gold, das sie bei ihrer Flucht aus Ägypten gerettet hatten, schmolzen es ein und gossen daraus ein goldenes Kalb. Da riss alles Volk sich die goldenen...
29. April 2017
Drei mal wurde mein Vater verhaftet, zuletzt war er einen Monat im Gefägnis ehe man ihn nachhause schickte. Mit der Polisario, den Westsahara-Separitisten sympatisiere er, hieß es. Eine Anbindung an die öffentliche Straße, Strom- und Wasseranschluss für sein Dorf wollte er. Manchmal ist es einfach Zeit zu gehen. Ich stehe in einem kleinen quadratischen Zimmer, im Dorf meines Vaters, irgendwo am Fuße des Atlas, Licht fällt durch einen schmalen Spalt direkt unter dem Dach, der Raum ist...